SchmetterlingKirschblütenSchutz und Chance für die Münchner Bürger im Süden und Westen

Visionen zur neuen Flächennutzung durch den Bau der Einhausung
vom Mittleren Ring bis zur Stadtgrenze:

Das  "Grüne Münchner Band"

(drücken Sie auf dem Bild die rechte Maustaste und Sie können unsere kleine Animation stoppen oder wieder abspielen)
 



21.05.2010
Veranstaltung der Agenda 21 Hadern: Zukunftswerkstatt
Titel: Grünes Band durch Hadern - Lebensraum statt Autobahn

Auszug aus unserem Vortrag am 19.05.10 in der VHS Hadern:

 

  • 5 Stadtteile werden wieder verbunden
  • Neue Erholungsorte entstehen
  • Nutzflächen, wie kulturelle oder interkulturelle Gärten werden geschaffen
  • Neue soziale Treffpunkte für Jugend und Senioren können entstehen
  • Neue Märkte können wachsen und es können Arbeitsplätze geschaffen werden
  • Kulturelle Treffpunkte werden entwickelt
  • Integrationsprojekte im Gesundheitsbereich und im Bildungsbereich können realisiert werden
  • Neue Verkehrswege (Rad, ÖPVN) können entstehen
  • Die Gesundheit der Anwohner wird nicht mehr gefährdet 

Der Bund will die Bürger bei der Stadtentwicklung wieder stärker einbinden.
Zitat: "Je stärker sich gut informierte Bürger engagieren, desto besser entwickelt sich die Stadt" (Auszug aus einer Pressemeldung der SZ vom 19./20.04.2008 "Bürger besser einbinden)

Nationale Stadtentwicklungspolitik
Broschüre (pdf)

Stadtentwicklung Wohnen

Die Bundesregierung informiert: Magazin Thema Stadtentwicklung (pdf)

Aktiv gegen Lärm - Maßnahmen des Bundesumweltministeriums

Machen Sie mit und werden Sie  Mitglied!

Spruch des Tages:
Eines Tages wird der Mensch den Lärm ebenso unerbittlich bekämpfen müssen wie die Cholera und die Pest. Robert Koch