20.03.2012 - Scheinheilige Politik?

Welche Partei setzt sich wirklich für unsere Zielsetzung ein?
Warum hat sich die Mehrheit des Bezirksausschusses Hadern (20) aus CSU, SPD und FDP gegen die Forderung einer sofortigen Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Einhausung der A 96 ausgesprochen? Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wollen nicht auf die Machbarkeitsstudie von Gräfelfing warten, sondern die Anwohner und die Umwelt so schnell wie möglich entlasten.
Lesen Sie die Presseerklärung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen des BA 20 Hadern. (veröffentlicht in Laim Online)
Wir werden nachfragen!

Wer ist online

Aktuell sind 12 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho